Über Uns

1966

Gertrud und Rudolf Hensen gründen den Betrieb in Swisttal-Mömerzheim mit Kern- und Steinobst, Gemüse und Salat. Die Ware wird zum Centralmarkt gebracht und dort verkauft.

1987

Der Erdbeeranbau im Freiland wird als weiteres Standbein, nach erheblichen Frostschäden an den Apfelplantagen, hinzugenommen.

1992

Sohn Ralf steigt nach bestandener Obstbaulehre in den Familienbetrieb ein und absolviert die Meisterprüfung.

1994

Um längere Anbauphasen zu schaffen, baut die Familie ein Gewächshaus für den geschützten Erdbeeranbau.

1996

Die Leidenschaft zur Erdbeere veranlasst die Familie schließlich dazu, den Hof auf den reinen Erdbeer-Sonderkulturenbetrieb umzustellen.

1999

Beginn einer neuen Partnerschaft mit San Lucar – Obst & Gemüse. Hier werden die Erdbeeren mit Liebe und viel Feingefühl vertrieben. Der Verkauf über den Centralmarkt wird überwiegend eingestellt. www.sanlucar.com

2007

Der Bau eines neuen Gewächshauses erweitert den geschützten Anbau der leckeren Beeren.

2011

Um die große Nachfrage vor allem in den frühen und späten Monaten erfüllen zu können, wird ein weiteres Gewächshaus gebaut. Dieses wird 2015 noch einmal erweitert.

2012

Die ersten Erdbeerkörbchen werden als Verkaufsstände eröffnet, sodass die süßen Früchte nun auch direkt am Stand erworben werden können.

2016

Nach jahrelanger leitender Funktion übernimmt Sohn Ralf den Familienbetrieb. Die Zusammenarbeit mit San Lucar ist inzwischen zu einer engen Partnerschaft und Freundschaft herangewachsen. www.sanlucar.com

2018

Durch jahrelange Erfahrung und Spezialisierung auf verschiedene Anbaumethoden, sind wir heute in der Lage Erdbeeren aus geschütztem Anbau von April bis Dezember anbieten zu können.